TSV 04 Schwebheim e.V.
TSV 04 Schwebheim e.V.

Faustball im TSV 04 Schwebheim

4. Platz für U16 bei den Bayerischen Meisterschaften 2022 im Faustball

Auf dem Bild sind die 7 eingesetzten Spieler und die 2 Trainer zu sehen. Vielen Dank an „fishing-elements“, die uns neue Trikots spendiert haben.

Die Faustballabteilung freut sich über neue Trainingsanzüge. Ein besonderer Dank geht an die Günther & Hufnagel OHG - Allianz Generalvertretung in Schweinfurt, die uns dabei unterstützt hat.

Das Foto zeigt den Geschäftsführer Peter Günther bei der Übergabe der Trainingsanzüge an die Faustballer.

Abteilungsleitung

Daniel Seifert

Tel. (09723) 9366506

 

 

Trainer:

Daniel Seifert

Tel. (09723) 9366506

Mobil: (0170) 9009907 

Trainingszeiten

Herrenmannschaft Feldsaison (April-September)

Mittwoch 18 - 20 Uhr TSV Sportplatz

 

Herrenmannschaft Hallensaison (Oktober-März)

Montag 18 - 20 Uhr Schulturnhalle

 

Jugend U16

Freitag 16.30 - 18.00 Uhr.

Wer zwischen 12 und 16 Jahre alt ist und  diesen tollen, technisch anspruchsvollen Sport mal ausüben möchte, ist herzlich dazu eingeladen.

 

– Wir freuen uns in allen Mannschaften über jeden, unabhängig von Alter und Spielklasse, der bei uns mittrainieren und/oder am Spielbetrieb teilnehmen möchte!

Spielbetrieb

 

Link zu den Ergebnisseiten:

1.Mannschaft: Bayernliga - Faustball Wettkampfsystem

2. Mannschaft: Bezirksliga - Faustball Wettkampfsystem

Jugend U16: Bezirksliga - Faustball Wettkampfsystem

Jugend U16: Bayerische Meisterschaft - Faustball Wettkampfsystem

 

 

Hier geht es zu den Turnierberichten.

 

Bei unseren Heimspieltagen freuen wir uns sehr uber interessierte Zuschauer. Fur Speisen und Getränke ist bestens gesorgt.

Geschichte

Die Faustballabteilung existiert seit 1924 und wurde von Hans Model, Heinrich Schneider, Heinrich Model, Georg Model, Heinrich Klenk und Jean Haas gegründet, die auf der damaligen Schlosswiese die ersten Spiele austrugen. Nachdem zwischenzeitlich der Spielbetrieb eingestellt werden musste, erfolgte die Neugründung 1951 durch Fritz Klenk. Seit 1974 lenkt der amtierende Abteilungsleiter Rainer Ludwig die Geschicke der Faustballer. Den größten Triumph konnte man 2008 erreichen, als die I. Mannschaft den Aufstieg in die Bayernliga erkämpfen konnte. Im Sommer 2010 wurde sogar die Teilnahme an den Aufstiegsspielen zur 2. Bundesliga Süd in Grafenau bei Stuttgart erreicht, bei denen man den 4. Platz belegen konnte. In der Feldsaison 2011 konnte der Abstieg in die Nordbayernliga leider nicht vermieden werden. In der folgenden Saison 2012 konnte man als ungefährdeter Meister den sofortigen Wiederaufstieg bewerkstelligen und somit 2013 wieder in der Bayernliga auflaufen und dort relativ ungefährdet die Klasse erhalten. Im Jahr 2014 reichte es leider nicht zum Klassenerhalt und somit tritt das Team seit 2015 wieder in der Nordbayernliga an.

Wichtiges auf einen Blick:

Druckversion | Sitemap
© Alle Rechte vorbehalten. Copyright TSV 04 Schwebheim e.V.